September, 2018

Die Procter & Gamble Company („P&G“) und Drylock Technologies NV („Drylock“) haben eine globale gegenseitige Lizenzvereinbarung geschlossen, um ihre Schutzrechte in Bezug auf die sogenannten „Kanäle“ und „Kanäle kombiniert mit Nässe-Indikatorstreifen” gegenseitig zu erweitern. Die „Kanal“ – Technologie wird verwendet, um die Leistung von saugfähigen Hygieneprodukten zu verbessern, dazu zählen z.B. Babywindeln, Windelslips und Inkontinenzprodukte für Erwachsene. Drylock und P&G bieten beide eine eigene Kanal-Technologie an: Drylock verkauft und bietet diese patentrechtlich geschützte Innovation unter dem Markennamen „Magical Tubes®” an, während P&G seine patentrechtlich geschützte Innovation unter dem Markennamen „Air Channels™“ vermarktet. Die Bedingungen der Lizenzvereinbarung zwischen P&G und Drylock sind vertraulich.

 

Neuigkeiten / 16 März 2020

Drylock technologies takes real action in the battle against Corona

Drylock technologies orders extra mouth masks to help!   There are 50,000 on the way to Belgium, and we’ve asked our Chinese suppliers for 5 million.  More info about

Lesen Sie mehr

Neuigkeiten / 12 August 2019

Article in Lebensmittel Zeitung

Drylock besorgt sich frishes Kapital

Lesen Sie mehr

Neuigkeiten / 8 August 2019

Press Release 06-08-2019: Drylock Technologies has opened its capital to Sofina

August 6th – Drylock, a family-owned hygiene manufacturer, is pleased to announce the successful closing of the partnership it concluded with Sofina, allowing the investor to subscribe to

Lesen Sie mehr
Alle Neuigkeiten