September, 2018

Die Procter & Gamble Company („P&G“) und Drylock Technologies NV („Drylock“) haben eine globale gegenseitige Lizenzvereinbarung geschlossen, um ihre Schutzrechte in Bezug auf die sogenannten „Kanäle“ und „Kanäle kombiniert mit Nässe-Indikatorstreifen” gegenseitig zu erweitern. Die „Kanal“ – Technologie wird verwendet, um die Leistung von saugfähigen Hygieneprodukten zu verbessern, dazu zählen z.B. Babywindeln, Windelslips und Inkontinenzprodukte für Erwachsene. Drylock und P&G bieten beide eine eigene Kanal-Technologie an: Drylock verkauft und bietet diese patentrechtlich geschützte Innovation unter dem Markennamen „Magical Tubes®” an, während P&G seine patentrechtlich geschützte Innovation unter dem Markennamen „Air Channels™“ vermarktet. Die Bedingungen der Lizenzvereinbarung zwischen P&G und Drylock sind vertraulich.

 

Neuigkeiten / 12 August 2019

Article in Lebensmittel Zeitung

Drylock besorgt sich frishes Kapital

Lesen Sie mehr

Neuigkeiten / 8 August 2019

Press Release 06-08-2019: Drylock Technologies has opened its capital to Sofina

August 6th – Drylock, a family-owned hygiene manufacturer, is pleased to announce the successful closing of the partnership it concluded with Sofina, allowing the investor to subscribe to

Lesen Sie mehr

Neuigkeiten / 3 Juni 2019

Artikel Lebensmittel Zeitung

"Der weltweite Windelmarkt wird gerade neu verteilt. Die Eigenmarken und die neuen Start-up-Marken sind auf dem Vormarsch“, sagt Bart Van Malderen im Gespräch mit der LZ.

Lesen Sie mehr
Alle Neuigkeiten